Gleis 1

Die Gleise dienten einst als Transportweg für die Quarzwerke Dr. Müller, Fa.Jung und der WASAG. Sechsmal am Tag gingen hier die Schranken zu ( Fotos 1-4). 
Die Züge, am Anfang waren es Schmalspurloks, später Dieselloks. Sie mussten die Waggons die entweder mit Sand oder Spengstoff gelanden waren zum „Rangierbahnhof“ bringen, der an der Quarzwerke Ost war. Das Gleis ist heute noch fast Komplett vorhanden. Selbst die Schranken an der L551 sind noch da. Fremde wundern sind darüber.
Entlang der Gleisanlage zwischen WASAG und den „Rangierbahnhof“ waren Spliterschutzbunker. Dort konnten sich die Lokfahre im 2 Weltkrieg, bei einem Angriff,in Sicherheit bringen. Einer der Bunkers am Gleis 1 steht noch.

Fotos: Gleis 1 zwischen Vogelsberg und Quarzwerke.